„Tut gut!“-Wandererwachen in Bockfließ

Wandererwachen 2024 Start bei der VS

Mit einem landesweiten Bewegungssonntag eröffnete die „Tut gut!“ Gesundheitsvorsorge am 28. April die neue Wandersaison. Insgesamt waren etwa 5.000 Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher in 100 Gemeinden gleichzeitig auf den Beinen. 

In Bockfließ waren 20 Personen und 2 Hunde unterwegs. Gemeinsam wurden 6 Kilometer zurückgelegt. 

In Sachen Rahmenprogramm gab es in der Kellergasse ein Gedicht „Der Köllergong“ von unserer Heimatdichterin Leopoldine Schredl, vorgetragen von Edeltraud Wannemacher, und beim Stopp im Kräutergarten ein weiteres Gedicht „Die vergiftete Mitzi“, vorgetragen von Robert Preininger, für die Gäste. 

„Tut gut!“-Wanderwege als ideale Bewegungsalternative 

Mit mittlerweile 89 „Tut gut!“-Wanderwegen steht den niederösterreichischen Landsleuten ein attraktives Bewegungsangebot von über 1.700 Kilometern zur Verfügung. Die abwechslungsreichen und familienfreundlichen „Tut gut!“-Wanderwege bieten Routen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Die Wegkarten sind sowohl in klassischer Form in der „Tut gut!“-Wanderbox als auch in digitaler Variante verfügbar und geben Auskunft über Gehzeit, Distanz, Höhenmeter sowie den Schwierigkeitsgrad der einzelnen Routen. 

Mehr Infos: noetutgut.at/wanderweg